Anzeige

IT-Security-Training

Messbares Training gegen Cyberangriffe

Von IT-Seal GmbH · 2020

Alex Wyllie und David Kelm, Geschäftsführer von IT-Seal, auf einer Preisverleihung.

Bereits im Herbst 2019 waren laut einer Umfrage der Munich Re Phishing-Mails, die Mitarbeitende zu Überweisungen an einen falschen Chef bewegen wollten, in der Hälfte der Fälle erfolgreich. Die Übeltäter gelangten dabei oft an fünfstellige Summen. In Zeiten von Homeoffice-Arbeit erlebt Cyberkriminalität einen massiven Aufschwung, jedoch sensibilisiert die IT-Seal GmbH messbar für diese Angriffe.

Für Firmen bedeuten Spear-Phishing-Mails, die Angestellte direkt ansprechen und interne Sachverhalte aufgreifen, ein finanzielles Risiko. Viele Mitarbeitende erkennen die Gefahr nicht und tätigen wie gewünscht arglos Überweisungen, aktivieren die als harmlosen Dateianhang getarnte Schadsoftware oder geben sensible Daten in dafür aufgesetzte Fake-Formulare ein. Im Homeoffice steigt die Gefahr, da die gängigen Absprachen zwischen Kollegen erschwert sind.

Kostenlose Phishing-Demo: it-seal.de/demo

Bewusst schulen

Das Start-up IT-Seal bereitet Mitarbeitende gezielt auf manipulative Cyberattacken, die den Menschen fokussieren, vor und trainiert sie im Alltag – mit planbaren Kosten, nachweisbarem Effekt und minimalem Aufwand. Das Herzstück der Arbeit von IT-Seal sind personalisierte Spear-Phishing-Mails mit „most teachable moment“. Wer ihren Link anklickt, bekommt keinen Ärger, sondern lernt anhand einer Erklärseite die wichtigsten Phishing-Merkmale kennen.

Kontakt

IT-Seal GmbH
Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
E-Mail: kontakt@it-seal.de
Web: it-seal.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 25
    [micro_portalID] => 25
    [micro_name] => IT-Sicherheit
    [micro_image] => 4600
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1462280263
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567518648
    [micro_cID] => 823
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)