Sponsored Post

Fokusinterview

„Nur hochwertige Kryptographie bietet zuverlässigen Schutz“

Von secunet Security Networks AG · 2014

Sollen sensible Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt werden, führt kein Weg an hochwertiger Verschlüsselung vorbei. Warum, erklärt Dr. Rainer Baumgart, Vorstandsvorsitzender der secunet Security Networks AG.

Was bedeutet die NSA-Affäre für IT-Sicherheit im Unternehmen?

Die NSA-Affäre hat bestätigt, was viele bereits vermutet haben: Online-Spionage und Datendiebstahl sind real. Viele Unternehmen haben in der Vergangenheit die Gefahr durch Cyberangriffe unterschätzt. Durch die Affäre sind die Verantwortlichen sensibilisiert für das Thema IT-Sicherheit und bewerten Risiken neu.

Wie sollten Unternehmen sich nun verhalten?

Sie müssen ihre Informationen und ihre Kommunikation konsequent vor unbefugtem Zugriff schützen. Die Angreifer haben heute fast unbegrenzte finanzielle und personelle Ressourcen, um sich Zugang zu Daten zu verschaffen. Dem können Unternehmen nur begegnen, indem sie selbst intelligente IT-Sicherheitslösungen einsetzen. Hochwertige Kryptographie spielt dabei eine wesentliche Rolle – nur mit entsprechender Verschlüsselung sind Informationen wirklich sicher. Ein weiterer Faktor ist die Wahl eines vertrauenswürdigen Anbieters für IT-Sicherheitslösungen.

Wie erkennen Unternehmen, ob ein Anbieter vertrauenswürdig ist?

In Deutschland ist der IT-Sicherheitsmarkt geprägt durch kleine und mittelständische Unternehmen, die das erforderliche Know-how sowie Kompetenz in IT-Sicherheit besitzen. Vertrauenswürdige Anbieter erkennt man zum Beispiel daran, dass sie mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zusammenarbeiten, ihre Lösungen zugelassen sind und in wichtigen nationalen Infrastrukturen zum Einsatz kommen.

Kontakt

secunet Security Networks AG
45138 Essen
E-Mail: info@secunet.com
Web: www.secunet.com